Zur Person: Elisabeth Diaz Flores

Seit 1988 bin ich als selbstständige juristische Fachübersetzerin mit Sitz in Mannheim für Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen, Kanzleien, Verbände und Behörden tätig. Zuvor war ich fünf Jahre bei der Mannheimer Versicherung AG, heute Mannheimer AG Holding, als Übersetzerin beschäftigt. Meine Muttersprache ist Deutsch. Auf die Qualität meiner Arbeit können Sie zählen.

Qualifikationen

  • Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (Französisch, Spanisch und Niederländisch mit Schwerpunkt Recht) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim und der „Université de Bourgogne” im französischen Dijon. Abschluss: Diplom-Übersetzerin.
  • Öffentliche Bestellung und Beeidigung als Urkundenübersetzerin für die französische und spanische Sprache für Baden-Württemberg durch den Präsidenten des Landgerichts Mannheim.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)
  • Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. (GfdS)

Engagement im Fachverband

Ich engagiere mich im BDÜ Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.:

  • als Geschäftsführerin
  • als Chefredakteurin der Mitgliederzeitschrift SPRACHROHR (Juli 2005 bis Juni 2015)
  • als Mitglied der Sprachgruppe Spanisch